Kleine Schwertkunde am 23.02.2019

Unser zweites Treffen fand am 23.02.2019 im Vereinshaus statt und wurde von der Communionis Milzin gestaltet. Dirk, Andre und Samantha erklärten uns vieles zur Schwertkunde. Wie die Teile des Schwertes bezeichnet werden und, dass man erst ab 18 Jahren ein Metallschwert führen darf dies auch nur im Verein und beim Training. Ein Schwert hatte damals den Wert eines Autos. Außerdem hörten wir etwas zu Kopfbedeckung und Bekleidung eines Ritters oder einer Schildmaid.
Samantha zeigte uns die einzelnen Schläge mit dem Schwert, die man als Haue bezeichnet und die Hute - die Abwehrbewegungen.
Anschließend durften wir Schwertpflege betreiben. Das sieht man auf den Fotos. Solange schleifen, bis man sein Spiegelbild sehen kann!
Vielen Dank den Mitgliedern der Communionis Milzin für den interessanten Vortrag.

   
Bild zoomen Bild zoomen Bild zoomen
   
Bild zoomen Bild zoomen Bild zoomen
   
Bild zoomen Bild zoomen Bild zoomen
   
  Bild zoomen  
   
   
   
   
Fotos: Mica Wenk
   
     
     
 
nach oben
© Drei Türme Hohenmölsen e.V. • Werkstraße 18A • 06679 Hohenmölsen • Email: info@drei-tuerme.de